Gesetzliche Informationen

1. Allgemeines

Die nachstehenden Informationen werden nach Maßgabe gesetzlicher Bestimmungen zum geschäftlichen Zweck des Vertragsschlusses mit Kunden unseres Onlineshops zur Verfügung gestellt.

2. Vertragspartner

Ihr Vertragspartner wird die
Taverimoto GmbH
Schilteck 1
78713 Schramberg, Deutschland
Tel.: +41 79 426 00 34‬
E-Mail: info@taverimoto.com
Registergericht: Amtsgericht Stuttgart
Registernummer: HRB 761455
Geschäftsführer: Dr. Jürgen Bett
Generalbevollmächtigter: Eric Schmid

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE815708504

3. Vertragsgegenstand und Vertragsschluss

Die wesentlichen Merkmale der von uns vertriebenen Waren entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung. Beachten Sie bitte, dass für jeden einzelnen Artikel ein eigenständiger Vertrag zustande kommt, auch wenn Sie mehrere Artikel in einem Bestellvorgang bestellen. Da es sich bei Leder um ein Naturprodukt handelt, kann es zu handelsüblichen Abweichungen in Struktur und Farbe gegenüber den Produktbildern auf der Website kommen.

Der Bestellvorgang wird eingeleitet, indem Sie das gewünschte Produkt, die Menge und gegebenenfalls die Größe auswählen und auf den Button „In den Warenkorb“ klicken. In dem sich dann öffnenden Fenster können Sie mittels eines Klicks auf den Button „Warenkorb bearbeiten“ Ihren Warenkorb ansehen, mittels Klicken auf den Button „Zur Kasse“ den Bestellvorgang fortsetzen oder sich weiter in unserem Onlineshop durch Anklicken des Links „Weiter einkaufen“ umsehen und weitere Waren mittels Wiederholung des vorgenannten Schritts in den Warenkorb legen. Nach Anklicken des Buttons „Warenkorb bearbeiten“ können Sie dann die Anzahl der Produkte bearbeiten, Ihren Gutschein einlösen und ab einer bestimmten Menge ein Angebot mittels des Klickens auf den Buttons „Angebot anfordern“ anfordern. Klicken Sie danach auf den Link „Zur Kasse“. Auf der Folgeseite können Sie sich, falls Sie bereits Kunde sind, mit Ihren bei uns gespeicherten Daten einloggen oder sich bei uns als Neukunde registrieren; geben Sie gegebenenfalls eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse ein und klicken Sie auf den entsprechenden Button zur Fortsetzung der Bestellung. Auf der Folgeseite wählen Sie bitte die Zahlungsart und die Versandart und betätigen Sie den Button „Weiter“. Auf der Folgeseite können Sie unseren Newsletter durch Anklicken des entsprechenden Kästchens bestellen; beachten Sie hier bitte unsere AGB und nehmen Sie die Widerrufsbelehrung, das Widerrufsformular, die gesetzlichen Informationen und die Datenschutzerklärung durch Anklicken des entsprechenden Kästchens zur Kenntnis. Überprüfen Sie die von Ihnen eingegebenen Daten und die ausgewählten Artikel und korrigieren Sie diese gegebenenfalls mittels des Links „Ändern“. Um den Bestellvorgang abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Button „Zahlungspflichtig bestellen“. Ihre Bestellung stellt ein Angebot auf Abschluss des Kaufvertrags dar. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

4. Korrektur von Fehleingaben

Im Rahmen der Bestellung wird dem Kunden noch vor Abgabe seiner Vertragserklärung eine Zusammenfassung der von ihm eingegebenen Daten bereitgestellt, um etwaige Fehleingaben erkennen zu können. Sollte ein Fehler vorliegen, kann er durch Verwendung des „Zurück“-Buttons seines Browsers oder durch einen Klick auf den Link „Ändern“ auf der letzten Seite des Bestellvorgangs die Eingaben korrigieren.

5. Lieferung

Wir übergeben die Ware an ein Versandunternehmen, das die Ware nach Maßgabe unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen frei Bordsteinkante anliefert. Die Lieferdauer für das gewünschte Produkt ergibt sich aus der Warenbeschreibung im Rahmen des Angebots. Ist dort nichts anderes angegeben, versenden wir die Ware nach Maßgabe unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen bei der Vereinbarung von Vorkasse binnen zweier Werktage seit Zahlungseingang; ist nicht Vorkasse vereinbart binnen zweier Werktage seit Eingang Ihrer Bestellung. Ein Termin, bis zu dem die Ware geliefert werden muss, ist weder zwischen den Parteien vereinbart noch gesetzlich vorgeschrieben.

6. Zahlung, Verpackungs- und Versandkosten

(1) Die Zahlung erfolgt nach Wahl des Kunden mittels VISA Kreditkarte, Mastercard Kreditkarte und Lastschrift S€PA; zudem kann der Kunde unter Verwendung seines Kontos bei den Anbietern PayPal und paydirekt zahlen.

Im Fall der Zahlung per „Visa Kreditkarte“ kann der Kunde nach Abschluss des Bestellvorgangs seine Kreditkartennummer, das Ablaufdatum und die dreistellige Kartenprüfnummer seiner Kreditkarte mitteilen. Der Rechnungsbetrag wird von dem entsprechenden Konto abgebucht. Die Zahlungsart Kreditkarte ist leider nicht in unserer App verfügbar.

Im Fall der Zahlung per „Mastercard Kreditkarte“ kann der Kunde nach Abschluss des Bestellvorgangs seine Kreditkartennummer, das Ablaufdatum und die dreistellige Kartenprüfnummer seiner Kreditkarte mitteilen. Der Rechnungsbetrag wird von dem entsprechenden Konto abgebucht. Die Zahlungsart Kreditkarte ist leider nicht in unserer App verfügbar.

Bei der Zahlungsart „Lastschrift SEPA“ wird der geschuldete Betrag von dem Konto des Kunden binnen drei Tagen abgebucht. Falls Sie sich für die Zahlungsart „Lastschrift SEPA“ entscheiden, werden Sie im letzten Schritt des Bezahlungsprozesses bei der Zahlungsart & Versandart gebeten, Ihre IBAN anzugeben, um damit sein SEPA Lastschriftmandat erteilen zu können.

Bei der Zahlungsart „paydirekt“ wird der Kunde vor Abschluss eines Kaufs auf die Seite des Zahlungsanbieters weitergeleitet. Hat der Kunde bereits ein paydirekt-Konto, so kann er sich dort einloggen und seine Zahlung abwickeln; hat der Kunde noch kein paydirekt-Konto, so kann er ein Konto im Onlinebanking des Nutzers durch Festlegung von Nutzernamen und Passwort erstellen. Um sich für paydirekt erstmals registrieren zu können, benötigen die Kunden ein Girokonto bei einer teilnehmenden Bank oder Sparkasse sowie einen Onlinebanking-Zugang. Gelegentlich wird die Bezahlung mittels TAN-Abfrage geprüft.

Bei der Zahlungsart „PayPal“ wird der Kunde nach Abschluss des Bestellvorgangs auf die Seite des Zahlungsanbieters PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden: "PayPal") weitergeleitet,

Hat der Kunde bereits ein PayPal-Konto, so kann er sich dort einloggen und seine Zahlung abwickeln; hat der Kunde noch kein PayPal-Konto, so kann er ein Pay-Pal-Konto unter dem Link „PayPal-Konto eröffnen" unter Eingabe seiner Daten erstellen und die Zahlung durchführen. Wegen der Einzelheiten wird auf die Vereinbarung zwischen dem Anbieter „PayPal“ und dem Kunden verwiesen.

7. Gesetzliche Mängelhaftung

Auf das Bestehen gesetzlicher Mängelhaftungsrechte wird hingewiesen. Beachten Sie hierzu bitte auch Ziffer 5 und 6 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

8. Sprache und Vertragstext

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. Der Vertragstext wird nach Vertragsschluss von uns gespeichert, ist dem Kunden jedoch nicht zugänglich. Wir bitten Sie, den Text – soweit gewünscht – selbst während des Bestellvorgangs zu speichern.

9. Online-Streitbeilegung

Die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung finden Sie unter der URL: www.ec.europa. eu/consumers/odr. Unsere E-Mail-Adresse lautet: info@taverimoto.com. Wir sind nicht zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle verpflichtet. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir dazu auch nicht bereit sind.

Zuletzt angesehen